Virtual Reality Therapien //

Virtual Reality Therapien sind die Eckpfeiler der Virtual Reality Lösungen von ADESANTE. Sie stellen Therapieplattformen bereit, z.B. für die Spiegeltherapie, die Schmerztherapie und die Psychiatrie.

Spiegeltherapie //

Die Spiegeltherapie stellt eine Verbesserung von herkömmlichen Therapieformen dar. In der virtuellen Realität können Handbewegungen simuliert und damit die Mobilität der Patienten erhöht werden.​

Schmerztherapie //

Einsatz bei unterschiedlichen Trainingstherapien, die helfen können, Schmerzen zu reduzieren.

Psychiatrie //

Zur Zeit gibt es viele Forschungsprojekte in der Therapie von Angstzuständen. ADESANTEs Virtual Reality Lösungen werden derzeit am HUS getestet.​